Biographie

Ziele der Biographie-Arbeit

Wachstum & Kraft

Hauptziel ist, Ihren möglichst tiefen Heilungsprozess in Gang zu setzen und zu begleiten, um aus der nach und nach wiedergewonnenen Ganzheit heraus ein innerlich und äußerlich erfülltes Leben führen zu können.

Speziell krisenhaft erlebte Situationen Ihres Lebens werden sich dabei als eine neue Erweiterung Ihres Bewusstseins herauskristallisieren.

Aufbau der Biographie-Arbeit

Erster Zyklus

Der erste Zyklus der Biographie-Arbeit erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 3-6 Monaten.
   

  1. Ausführliche Anamnese, Einführung
  2. Tragfähigen Kontakt zur Inneren Führung herstellen
  3. Arbeiten mit dem Inneren Kind, sowie weiteren archetypischen Grundstrukturen
  4. Unbewußte, selbstbestrafende Mechanismen mittels verschiedener holistischer Herangehensweisen zum Ausgleich bringen.
  5. Zulassen von mehr Freude, Kraft und Ausgewogenheit
  6. Vernetzung der zugewonnenen Reifungskompetenzen.
  7. Zunehmendes Anerkennen der biographischen Eigenart

Hochfrequente Kontakte mit persönlichen Intensiv-Coachings.

Eventuell sind auch telefonische Coachings möglich.

Die Termine erfolgen nach Bedarf, individueller Absprache und Gegebenheit.

Zweiter Zyklus

Zur Vertiefung und Erweiterung der Erfahrungen ist ein 2. Zyklus der Biographie-Arbeit angedacht.
 

Dieser erstreckt sich über einen weiteren Zeitraum von ca. 3-6 Monaten.
 

  1. Ausführliche Anamnese mit Standortbeschreibung,
  2. Vertiefende Möglichkeiten zur Umwandlung von sog. Hindernissen/Hinkelsteinen
  3. Heilender Umgang mit Schuldgefühlen
  4. Freudvoller Umgang mit geistigen und psychischen Gesetzmäßigkeiten
  5. Individuelle Sinnkonstruktion für eigene Lebenssituation
  6. Vernetzung der zugewonnenen Reifungskompetenzen
  7. Erstellen einer neuen Existenzanalyse


Hoch- bis mittelfrequente Kontakte mit individuellen Intensiv-Coachings,

eventuell auch per Telefon, nach Absprache.